🌞 Google Earth Studio Tutorial: 🌘 Tageszeit oder Zeitverlauf

Teile diesen Beitrag!
0
(0)

In Animationen kann Google Earth Studio eine vom Nutzer festgelegte Tageszeit oder einen Zeitverlauf berücksichtigen: Landschaft und Architektur erstrahlen dann nicht mehr im hellen Tageslicht, sondern in der Abendsonne, in der Morgenröte oder erscheinen als Silhouetten im Licht der Sterne. In diesem Video erfährst du, wie du das Attribut “Tageszeit” in Google Earth Studio nutzt. Damit kannst du in deinen Videos die Sonne aufgehen und untergehen lassen, die Morgendämmerung und oder die goldene Stunde nutzen oder Clips generieren, die das Vergehen von Zeit – Stunden, Tage, Wochen – in Sekundenschnelle anschaulich machen.

Tipps für die ersten Schritte mit Google Earth Studio findest du hier:

Musik und Soundeffekte von ZapSplat.com

Ein Video von Dirk Bongardt

📩 Abonniere jetzt den Kanal, um nichts mehr zu verpassen: www.youtube.com/channel/UCmawfq6Lgr6bTpbGbhTtuiA?sub_confirmation=1

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.