Notruf samt Standort

Notruf auf (und ohne) Knopfdruck: So bekommen Retter deinen Standort

Teile diesen Beitrag!
5
(1)

Im Notfall zählt jede Sekunde: In diesem Video erfährst du, wie du an Notrufnummern weltweit kommst, wie du deine Retter über deinen Standort informierst, wie du sogar telefonisch präzise angeben kannst, wo du bist – ohne umständlich Längengrad und Breitengrad samt Minuten und Sekunden zu nennen. Dein Smartphone solltest du für den Notruf dabei haben – eine Internetverbindung brauchst du aber nicht in allen Fällen. Vorgestellte Apps:

EchoSOS (iPhone): ift.tt/2T05XA2
EchoSOS (Android): ift.tt/17kHVPP

ProtectMii (iPhone): ift.tt/2QAkcdn
ProtectMii (Android): ift.tt/2s4s8Kx
What3Words (iPhone): ift.tt/2Msr6AG
What3Words (Android): ift.tt/12AZA5d

Musik und Soundeffekte von ZapSplat

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Teile diesen Beitrag!

One thought on “Notruf auf (und ohne) Knopfdruck: So bekommen Retter deinen Standort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.