fitnesstracker-app gewinnt den bachelor für sich

Das Finale: Diese Fitnesstracker-App hat mein Herz erobert!

Teile diesen Beitrag!
0
(0)

Eine andere soll die Lücke schließen, nachdem ich mich von Fitnesstracker-App Runtastic (inzwischen Adidas Running genannt) getrennt habe. Nach sieben Dates – ganz nach Art des Bachelor – sind noch drei Kandidatinnen im Rennen: Endomondo, MapMyRide und Wahoo haben noch eine Chance. Alle drei unterstützen #Pulsgurte und andere Sensoren, zeichnen Strecken auf und werten die Leistung nach jedem #Workout aus. Wer wird sich im Endspurt durchsetzen?

Apps: Wahoo (Android): ift.tt/1on7kob

Wahoo (iPhone): ift.tt/2WGvuxW

Endomondo (Android): ift.tt/Jpg2ul

Endomondo (iPhone): ift.tt/2pqvEgr

MapMyRide (Android): ift.tt/Nzbd5C

MapMyRide (iPhone): ift.tt/2rdcvje

Ein Video von Dirk Bongardt

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Teile diesen Beitrag!

One thought on “Das Finale: Diese Fitnesstracker-App hat mein Herz erobert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.