Luftaufnahmen “von der Stange” – mit ActionCam und Selfie Stick

Teile diesen Beitrag!
0
(0)

Für Luftaufnahmen braucht es keine Drohne. Die ersetze ich in dieser Folge durch einen Selfie Stick und reichlich Beinarbeit. Damit “umgehe” ich die Drohnenverordnung – im Wortsinn.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.